Hacken für´s Soziale – 1. EYA Social Hackathon 2017

Am 2. – 4. März 2017 fand auf der FH Salzburg der 1. EYA Social Hackathon 2017 statt. Studenten/innen aus unterschiedlichen Fachbereichen arbeiteten interdisziplinär zusammen, um in zwei Tagen Ideen für soziale Problemstellungen im Wettbewerb zu erarbeiten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer/innen beeindruckten mit erstaunlich professionellen digitalen Lösungen, die sie in so kurzer Zeit erarbeiteten. MakerTV war natürlich vorort, sah sich mit der Kamera um und interviewte alle Teams. 
Auch wenn es der Jury schlußendlich schwer gefallen ist, die besten Projekte zu prämieren, wurden folgende Teams zu den Gewinnern gekürt:

Team: „get the job“
Team: „reMEmber“
Team: „dumpster chef“

Interviews zu (fast) allen Teams

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com